Bunt geht es zu in Pfäfflingen - Osternblog

Aus dem Artikel von Till Hofmann:

Eine der größten Eierfärbereien Deutschlands ist in dem kleinen Ort im Ries zuhause. Die Fußballer sind der sportliche Stolz der Dorfgemeinschaft. Und seit 33 Jahren dreht sich ein ganz besonderes „Karussell für Erwachsene“. Wir berichten im Rahmen unserer großen Sommerserie aus Pfäfflingen.
... Mit ganz anderen Zahlen kommt Werner Wüst daher. Er ist Senior-Chef einer der größten Eierfärbereien Deutschlands und geht in die „27. Saison“. Saison, das ist in Wüsts Fall die Zeit zwischen Weihnachten und Ostern, wenn täglich die aus vielen EU-Ländern angelieferten Eier zuerst ausreichend lange bei 95 Grad gekocht werden und danach die weiße oder braune Schale in eine andersfarbig verwandelt wird. Etwa 60 Millionen Eier pro Saison liefert der Pfäfflinger Geschäftsmann an die großen Handelsketten und -konzerne wie Aldi, Lidl, Tengelmann oder Metro im Inland, aber auch ins Ausland (Österreich, Italien, Niederlande). Der gewöhnliche Osterhase hält bei diesem Tempo nicht mehr mit: Die 60 Millionen Eier haben auf 170 Lastzügen Platz, die aneinander gereiht von Pfäfflingen bis zum Stadtrand Nördlingens reichen würden. Via: augsburger-allgemeine.de

Den kompletten Artikel lesen Sie hier: